Deprecated notice: Function eregi() is deprecated in /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/templates/fe_page.tpl on line 18
#0 [internal function]: __error(8192, 'Function eregi(...', '/homepages/25/d...', 18, Array)
#1 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/templates/fe_page.tpl(18): eregi()
#2 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/system/libraries/Template.php(186): include('/homepages/25/d...')
#3 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/system/modules/frontend/FrontendTemplate.php(49): Template->parse()
#4 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/system/modules/frontend/FrontendTemplate.php(103): FrontendTemplate->parse()
#5 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/system/modules/frontend/PageRegular.php(142): FrontendTemplate->output()
#6 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/index.php(198): PageRegular->generate(Object(DB_Mysql_Result))
#7 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/index.php(333): Index->run()
#8 {main}

Deprecated notice: Function eregi() is deprecated in /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/templates/fe_page.tpl on line 21
#0 [internal function]: __error(8192, 'Function eregi(...', '/homepages/25/d...', 21, Array)
#1 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/templates/fe_page.tpl(21): eregi()
#2 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/system/libraries/Template.php(186): include('/homepages/25/d...')
#3 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/system/modules/frontend/FrontendTemplate.php(49): Template->parse()
#4 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/system/modules/frontend/FrontendTemplate.php(103): FrontendTemplate->parse()
#5 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/system/modules/frontend/PageRegular.php(142): FrontendTemplate->output()
#6 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/index.php(198): PageRegular->generate(Object(DB_Mysql_Result))
#7 /homepages/25/d234880880/htdocs/showmaster_con/index.php(333): Index->run()
#8 {main}

Imprint

ShowMaster Vertriebs GmbH
Speckenbeker Weg 130 e
D-24113 Kiel / Germany

Phone: +49 +431 - 6 48 06 21
Fax: +49 +431 - 6 48 06 50
E-Mail: info@show-master.de

Geschäftsführer: Kay Muhlack

Kammer und Aufsichtsbehörde:
Handwerkskammer Lübeck

Handelsregister: Amtsgericht Kiel
HR-Nummer: HRB 3527 Kiel
USt-ID-Nummer: DE 811 140 352

Verantwortlich für den Inhalt:
Kay Muhlack

Design and development:
MAGENT GmbH
Agentur für visuelle Kommunikation
Eichkamp 11-13, 24116 Kiel
Phone: +49 +431 - 30 03 49 0
E-Mail: contact@magent.de
www.magent.de

Privacy policy

Inhalt
1. Verantwortlicher
2. Datenschutzbeauftragter
3. Verarbeitung von Daten
3.1 Art der Daten
3.2 Personenbezogene Daten
3.3 Nutzungsdaten
3.4 Kontaktformular
4.0 Cookies
5.0 Google Analytics
6.0 Google Adwords
8.0 Rechte von Nutzern und Betroffenen
9.0 Datenschutzinformationen für Bewerber

Sie besuchen die Seite der ShowMaster Vertriebs GmbH, www.show-master.de.
Wir möchte Sie hier informieren, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir oder Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und diese verwenden.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

ShowMaster Vertriebs GmbH
Speckenbeker Weg 130 e
D-24113 Kiel / Germany

Tel.: +49 +431 - 6 48 06 21
Fax: +49 +431 - 6 48 06 50
E-Mail: info@show-master.de

Geschäftsführer: Kay Muhlack



2. Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
ShowMaster Vertriebs GmbH
Datenschutzbeauftragter
Speckenbeker Weg 130e
24113 Kiel

3. Verarbeitung von Daten

3.1 Art der Daten

  • Personenbezogene Daten, mit der ein Nutzer persönlich identifiziert werden kann, wie Name, Adresse, E-Mailadresse.
  • Nutzungsdaten wie z.B. die besuchten Webseiten, Zugriffszeiten, Browserversion oder IP-Adressen

3.2 Personenbezogene Daten

Soweit nicht anders im Folgenden beschrieben, werden bei der Nutzung unserer Webseite keine personenbezogenen Daten erfasst, verarbeitet oder benutzt.

3.3 Nutzungsdaten

Während der Nutzung unserer Webseite werden bei dem Provider der Webseite sogenannte Logfiles angelegt. Diese Dateien enthalten folgende Informationen:

  • Ein Teil der IP-Adresse über die der Client mit dem Internet verbunden ist. (Der letzte Block der IP-Adresse wird entfernt)•    Benutzer-ID des Clients, die beispielsweise bei Verzeichnisschutz mit HTTP-Authentifizierung zugeordnet wird (normalerweise nicht vergeben).•    Zeitstempel des Zugriffszeitpunktes
  • Informationen über die HTTP-Anfrage (Methode, angeforderte Ressource und Protokoll-Version)
  • Statuscode, mit dem der Server auf die Anfrage reagiert hat.
  • Übertragene Datenmenge in Byte
  • Das verwendete Betriebssystem
  • Der verwendete Browser
    Diese Daten dienen der Bereitstellung der Inhalte unserer Webseiten, der Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer informationstechnischen Systeme und der Optimierung unseres Webangebots. Die Daten können anonymisiert für statistische Zwecke (siehe unten) sowie für Zwecke der Datensicherheit, insbesondere zur Fehleranalyse und Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver verwendet werden (Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO). Zugriffsdaten werden weder für die Erstellung von individuellen Anwenderprofilen verwendet noch an Dritte weitergegeben und werden nach spätestens 90 Tagen gelöscht.Die anonymisierte IP-Adresse kann verwendet werden, um das Land zu ermitteln aus dem der Zugriff auf unsere Webseite erfolgte.Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

3.4 Kontaktformular

Besteht auf unserer Webseite die Möglichkeit der Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten, erfolgt dies durch den Nutzer stehst freiwillig. Daten, die zur Umsetzung und Bearbeitung einer entsprechenden Kontaktaufnahme durch den Nutzer notwendig sind, werden durch das Symbol „*“ gekennzeichnet. Sollten Sie uns über unser Kontaktformular persönliche oder geschäftliche Daten übermitteln, nutzen wir diese nur im Rahmen der jeweiligen Zweckbestimmung. Grundlage hierfür ist ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DS-GVO). Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

 

4.0 Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

5.0 Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies." (Siehe 4.0 Cookies) Mittels dieser Cookies erzeugte Informationen über die Nutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Normalfall die USA. Das Erstellen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir das berechtigte Interesse an der Analyse des Verhaltens der Nutzer auf unserer Webseite. Wir benötigen diese Daten, um unsere Webseiten zu optimieren und die Nutzung zu vereinfachen.

IP-Anonymisierung:

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und erst dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Auswertungen über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google
http://www.google.de/policies/privacy/

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 

6.0 Google Adwords

Wir setzen auf unserer Webseite mit Google AdWords ein Online-Werbeprogramm der Google Inc ein. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dabei wird auch das Conversion-Tracking eingesetzt. Mit diesem Tool setzt Google AdWords ein Cookie auf Ihrem PC, wenn Sie über eine Google-Werbeanzeige auf unsere Webseite gelangen. Das Cookie hat nach 30 Tagen keine Gültigkeit mehr. Es dient keiner persönlichen Rückverfolgbarkeit. Besuchen Sie als Nutzer unsere Webseite und das Cookie ist noch aktiv, wird für uns und Google erkennbar, dass Sie auf die entsprechende Anzeige geklickt haben und zu unserer Webseite weitergeleitet wurden. Dabei wird jedem Google AdWords-Kunden ein anderes Cookie zugewiesen. Cookies sind so nicht über die Webseiten der AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit den durch Conversion-Cookies eingeholten Daten werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden erstellt. Wir als Kunden erfahren so die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige reagiert haben und dann zu einer Webseite durchgeleitet wurden, die mit einem Conversion-Tracking-Tag versehen wurde. Wir erhalten bei diesem Vorgang keine Informationen, mit denen wir Sie als Nutzer persönlich identifizieren könnten. Sollten Sie das Tracking-Verfahren ablehnen, lässt sich das Cookie des Google-Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser deaktivieren. Nutzen Sie gegebenenfalls die Hilfe-Funktion des Browsers für weitere Informationen. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen von Google erfahren Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/.

8.0 Rechte von Nutzern und Betroffenen

Hinsichtlich der voran beschriebenen Datenverarbeitung haben Nutzer und Betroffene das Recht:

  • auf Bestätigung, ob betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (Art. 15 DSGVO)
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (Art. 16 DSGVO)
  • auf unverzügliche Löschung der betreffenden Daten (17 DSGVO), oder alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO
  • auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter (20 DSGVO)

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO verarbeitet werden.

9.0 Datenschutzinformationen für Bewerber

Soweit Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen und persönliche Daten überlassen, willigen Sie in die Erhebung, Speicherung und Nutzung der Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses ein. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO in Verbindung mit §26 Abs 1 BDSG.

Sie haben nach Maßgabe der DSGVO und des BDSG Anspruch auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Bearbeitung und Datenübertragung. Wollen Sie Ihre Rechte geltend machen können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Ihre Daten werden spätestens nach 12 Monaten gelöscht oder bei Einstellung in die Personalakte aufgenommen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO.

 

Kiel, den 24.05.2018